Doktor Winter - Der nicht ganz so ernst gemeinte Kummerkasten

Mario, 17 Jahre: "Warum ist 'Abkürzung' so ein langes Wort mit kurzer Bedeutung?"

Hallo Mario, da gebe ich dir recht. Das ist wirklich sehr verwirrend. Zum Glück habe ich vor meinem Medizinstudium 10 Jahre erfolglos Sprachen studiert, daher kann ich dir die Antwort geben. Das Wort stammt vom lateinischen Wort "Abkurcerus". Abkurcerus war ein alter Mann, der bereits mit 6 Jahren wusste, dass er nur 9 Jahre alt wird. Um seine letzten verbliebenen Jahre sinnvoll zu nutzen, hat er angefangen nur noch in Abkürzungen zu sprechen. Damit, so rechnete er sich aus, konnte er insgesamt 39 Tage einsparen. Ds slltn wr au vrsuchn.

Esmeralda, 15 Jahre: "Warum haben 24h Tankstellen Türschlösser?"

Liebe Esmeralda, diese Frage bekomme ich sehr häufig gestellt. Tatsächlich sind das keine Türschlösser, denn wie du richtig bemerkt hast, muss eine 24h Tankstelle nicht verschlossen werden. Es ist ja immer jemand da. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um einen besonderen Mülleimer für Kaugummis. Viele Tankstellenbetreiber haben sich beklagt, dass während des Tankens die Autofahrer ihre Kaugummis auf den Boden spucken. Mit dieser innovativen Erfindung kann man auf dem Weg zur Kasse seinen Kaugummi entsorgen. Einfach den benutzten Kaugummi 10 Sekunden auf die Stelle an der Tür drücken. Innerhalb von 10 Minuten wird der Kaugummi nach innen gesaugt und von der Tür recycelt. Probiere es aus. Es funktioniert.

 

Frank, 14 Jahre: "Was stellt man aus Diebstahl her?"

Hi Frank, ist es nicht wunderbar, was die Industrie heutzutage alles kann? Wir haben Rohstahl, Edelstahl, Betonstahl und nun auch Diebstahl. Diebstahl wird aus Rohstahl hergestellt. Dabei wir der Stahl auf 36,9°C erhitzt und anschließend mit einem eisgekühlten Hammer mehrfach geschlagen. Durch den Druck des Schlages und der unterschiedlichen Temperaturen verändert sich die Struktur des Stahls. Anschließend wir der Stahl bei 180°C für 25 min im Ofen gebacken. Währenddessen immer wieder mal mit der Stechprobe die Konsistenz überprüfen. Zum Schluss noch zersenken, beschneiden und flankieren. Fertig ist der Diebstahl. Diebstahl wird besonders in der Autoindustrie verwendet. Auch Bankautomaten bestehen aus doppelt gestanzten Diebstahl.

 

Zurück