Ab Montag unterrichtsfreie Zeit an Sachsens Schulen (Stand 19.03.2020, 15.30Uhr)

von Toni Menzel

Aktuell und wichtig

Ab Montag unterrichtsfreie Zeit an Sachsens Schulen (Stand 19.03.2020, 15.30 Uhr)

Aufgrund der aktuellen Lage und weiteren Ausbreitung des Corona-Erregers hat sich das sächsische Kultusministerium dazu entschlossen, ab Montag (16.03.2020) unterrichtsfreie Zeit für alle Schulen zu erklären.
Details dazu sind durch den sächsischen Medienservice offiziel abrufbar.
 
Ab Mittwoch (18.03.2020) bis Sonntag (19.04.2020) bleibt die Schule geschlossen.
 
Was bedeutet dies für die EVOSH?
Ab Montag (16.03.2020) besteht keine Schulbesuchspflicht.

Unterricht findet nicht statt. Natürlich entfallen bis auf Weiteres auch alle GTA und sonstige Termine (Elternsprechtag, Arbeitskreise etc.).

Im Bereich Downloads finden Sie nun eine Kategorie Lernpläne.
 
Dort sind alle Materialien und Aufgaben für die aktuelle Schulwoche (SW25) verfügbar. Für die kommenden Schulwochen werden Materialien bis Dienstag (24.03.2020) ergänzt.
 
Frau Diebold bietet Mo-Fr zwischen 10-11Uhr für Mathematik, Herr Menzel Mo/Mi/Fr 19-20Uhr für Englisch virtuelle Hilfestellung und vor allem Prüfungsvorbereitung an. Bestimmte Software wird nicht benötigt, die Links befinden sich unter der Überschrift "Virtuelle Klassenzimmer" bei den Lernplänen.
Weitere Kollegen folgen.
 
Alle Kollegen sind durchgängig per Email erreichbar, um Fragen zeitnah zu beantworten.
 
Auch alle anderen Neuigkeiten zur Sachlage werden zeitnah hier eingepflegt.
 
"Kommt zu Gott, und Gott wird euch entgegenkommen. Wascht euch die Hände, ihr Sünder; reinigt eure Herzen, ihr Zweifler!" (Jakobus 4,8)
 

Zurück